Traditionellerweise werden wir erzogen, in „richtig“ oder „falsch“ zu denken und so entsteht die Bildung von ideologischen Lagern, Feindbildern wie auch Hass und Krieg. In meiner Facebook-Echokammer formiert sich derzeit ein solch Lager mit dem Banner „evakuieren JETZT!“ (einer meine Söhne ist auch dabei) und meint damit die „anderen“ Lager – die in Griechenland. Als Ausdruck persönlicher Positionierung finde ich das wichtig – als „psychologische Kriegsführung“ aber nicht. Das habe ich bereits im September in meinem „Brief gegen Gewalt Nr. 68“ ausformuliert.

Es gibt nämlich auch andere – „dritte“ (und noch mehr) – Lösungen, weniger spontan-kindliche („Papa“ – Vater Staat – „soll“ …). Eine habe ich im Brief 68 aus meiner Familiengeschichte angeführt […]

hier weiterlesen >>>